Was Kostet Die Amazon Visa Card?

Die Amazon Visa Kreditkarte wird von der LBB (Landesbank Berlin) ausgestellt. Im ersten Jahr fallen dafür keine Gebühren an, ab dem zweiten Jahr sind es jedoch 19,99 EUR. Du kannst die Amazon Kreditkarte im ersten Jahr also völlig kostenlos testen.¹

Was kostet eine Amazon Kreditkarte?

Ansonsten fallen 10,00 € im Jahr für die Partnerkarte sowie 19,99 € im Jahr für die Hauptkarte an. Bei der Amazon Kreditkarte handelt es sich um eine VISA Karte mit revolvierenden Zahlungszielen. Das bedeutet zum einen, dass Sie als Kunde nicht die gesamte Rechnung auf einmal bezahlen müssen.

Was ist die Amazon-de-Visa-Karte?

Rund eine Million Nutzer hat Amazons Angebot in Deutschland. Amazon hat bislang übrigens zwei unterschiedliche Visa-Karten an. Die ‘Amazon.de Visa Karte’ gibt es unabhängig von einer Prime-Mitgliedschaft. Für Prime-Mitglied ist die ‘Amazon-Prime-Visa’ auf Wunsch als Teil der Mitgliedschaf verfügbar.

Wie viel kostet eine kostenlose Amazon-Visa-Karte?

Amazon-Kunden mit einem Prime-Abo erhalten die kostenlose Amazon-Prime-Visa-Kreditkarte. Kunden ohne Abo zahlen für die Amazon-Visa-Kreditkarte jährlich eine Gebühr von 20 Euro.

Was ist der Unterschied zwischen Amazon Prime und Amazon de Visa?

Wer schon Prime-Mitglied ist, bekommt die Amazon-Prime-Visa auf Wunsch als Teil der Mitgliedschaft. Die Prime-Visa bietet teils andere Konditionen als die Amazon.de Visa, etwa mehr Bonuspunkte bei Amazon für Käufe.

Written by

Leave a Reply

Adblock
detector