Wie Viele Ziffern Hat Eine Visa Karte?

bei Visa ist die reine Kreditkartennumer 16-stellig. Man kann sogar aufschlüsseln, wofür die jeweiligen Ziffernblöcke stehen. http://www.kreditkarten-1a.de/Kreditkarten-nummern/kreditkarten-nummern.html Demnach handelt es sich bei den ersten sechs Ziffern um den BIN-Code, erst danach beginnt die eigentliche Kreditkarten-Nummer.
Die Kreditkartennummer befindet sich auf der Vorderseite der Karte: Gesetzlich vorgeschrieben ist eine Mindestanzahl von 12 Ziffern – in Deutschland ist diese geringe Anzahl jedoch sehr unüblich. Die meisten Kreditkartennummern bestehen aus 16 Ziffern, Kartennummern von American Express verfügen nur über 15 Ziffern.

Was bedeutet „Visa Credit“ auf der Karte?

Das passt zum Aufdruck „VISA Credit“ in der rechten unteren Ecke der Karte. Je nach Herausgeber der Karte stehen die zweite bis vierte Ziffer (Visa), beziehungsweise die dritte bis vierte Ziffer (zum Beispiel Mastercard), für den Anbieter der Karte. Das kann zum Beispiel Ihre Bank, die Sparkasse oder ein Automobilclub sein.

Welche Kreditkarte fängt mit 55 an?

Sie umfasst die ersten sechs Ziffern der Kreditkartennummer. Dabei stehen die ersten vier Ziffern für die Kreditkartengesellschaft und die ausgebende Bank. Visa beispielsweise hat die Kennziffer 4, Mastercard die Nummern 51 bis 55.

You might be interested:  Was Ist Eine Visa Kart?

Wie fängt Visa an?

Bei der Mastercard lauten die ersten beiden Ziffern entweder 51 oder 52, 53, 54 und 55, während bei jeder VISA die Kreditkartennummer mit einer 4 beginnt.

Was bedeuten die Zahlen auf der Visa Card?

Was ist die Issuer Identification Number (IIN)?

Bei den ersten vier (in Ausnahmefällen maximal sechs) Ziffern der Kreditkartennummer handelt es sich um die sogenannte Issuer Identification Number (IIN), früher Bank Identification Number (BIN-Code) genannt.

Was ist die 16-stellige Kartennummer?

Die Kreditkartennummer ist eine bis zu 16-stellige Zahlenkolonne. Die brauchen Sie, wenn Sie mit dem sogenannten Plastikgeld eine Rechnung begleichen. Das passiert zum Beispiel oft, wenn Sie im Internet einkaufen. Dort ist die Karte eines von mehreren bargeldlosen Zahlungsmitteln.

Was ist bei einer Kreditkarte mm jj?

Jede Kreditkarte hat eine befristete Gültigkeitsdauer. Diese liegt in der Regel zwischen zwei und fünf Jahren. Sie wird mit jeweils zwei Ziffern für den Monat und das Jahr angegeben (mm/jj). Beim Bezahlen in Onlineshops wird manchmal auch das Format (mm/jjjj) verlangt.

Welche Kreditkarte fängt mit 3 an?

Bedeutung des Präfix (z1)

Major IndustryIdentifier (MII) Kategorie
3 Touristik und Unterhaltung
4 Finanzen
5 Finanzen
6 Vermarktung und Finanzen

Wie erkenne ich ob ich eine Kreditkarte habe?

Auch die so genannte Prüfziffer sowie das Unterschriftenfeld auf der Rückseite sind bei den unterschiedlichen Kartenarten (meist nur bei Kreditkarten, nur selten bei Debitkarten) vorhanden. Lediglich der kleine Aufdruck ‘Debit’ oder ‘Credit’ lässt äußerlich den Unterschied erkennen.

Wie erkennt man eine Kreditkarte?

Kreditkarten sind auf der Vorderseite wie auch auf der Rückseite mit verschiedenen Nummern, Emblemen und Hologrammen bedruckt. Die Kreditkartennummer befindet sich auf der Vorderseite der Kreditkarte und ist in Viererblöcke unterteilt, damit sie besser lesbar ist.

You might be interested:  Wie Kann Ich Geld Auf Mastercard Überweisen?

Welche Daten stehen auf der Kreditkarte?

Die 16-stellige Nummer, Monat und Jahr der Gültigkeit sowie der Name des Karteninhabers sind in die Karte geprägt. Zusätzlich sind die ersten vier Ziffern der Kartennummer auf die Karte aufgedruckt.

Wie nennt man die 3 Zahlen auf der Kreditkarte?

Wo Sie den Sicherheitscode Ihrer Kreditkarte finden

Die Kartenprüfnummer besteht bei Mastercard® und Visa Kreditkarten aus drei Ziffern, die Sie im Unterschriftsfeld auf der Rückseite finden. Mastercard nennt die Nummer ‘Card Verification Code’ (CVC2). Visa bezeichnet sie als ‘Card Verification Value’ (CVV2).

Wo steht die IBAN auf der VISA Karte?

Eine Kreditkarte hat keine eigene IBAN. Es gibt jedoch eine auf die Sie überweisen können. Dort wird mit der Angabe der 16-stelligen Kreditkartennummer im Verwendungszweck der Betrag Ihrer Karte zugeordnet.

Wo steht die Kartennummer auf der EC Karte?

Die Kartennummer bei der Girocard (EC-Kartennummer)

Die besitzen eine 13- bis 19-stellige Debitkartennummer, die in den meisten Fällen auf der Vorderseite der Karte zu finden ist.

Wo findet man die Kartenprüfnummer?

Sie finden die Prüfnummer unterhalb des dem Magnetstreifens auf der Rückseite Ihrer Kreditkarte. Auf dem weißen Streifen, der für Ihre Unterschrift vorgesehen ist, finden Sie entweder eine siebenstellige Nummer. Die letzten drei davon sind die Prüfnummer, die vier Nummern davor können Sie außer Acht lassen.

Wo finde ich die Kartenfolgenummer?

Die Kartenfolgenummer befindet sich nicht auf der Karte selbst. Sie ist eine einstellige Zahl, mit der die Bank die Karte markiert. Die Nummer ist auf Zahlungsbelegen zu finden. Dort steht dann Kartenfolgenummer oder Karte und eine einstellige Zahl.

Written by

Leave a Reply

Adblock
detector